startklar

Tickets

Details

Datum:
26.03.20
Einlass:
19:00
Beginn:
20:00
Infos:
-

Veranstaltungsort

Das Schloss
Schwere-Reiter-Str. 15
80637 München
+ Google Karte
Telefon:
-
Webseite:
https://dasschloss.info
this is a caption


Einlass: 19 Uhr

STARTKLAR - BOARDING FÜR ZWEI
Eine Komödie von Ludwig W. Müller

Fred hätte alles so schön geplant: ein Flug in der Luxusklasse an die Cote d’Azur, mit Hummer und Schampus, volles Programm. Wie er die ganze - nachträgliche! - Hochzeitsreise finanziert, muss Charlotte ja nicht wissen. Leider ist die Liebste aber gar nicht so erfreut über den glamourösen Kurz-Trip: die hat nämlich ganz andere Vorstellungen von einem Wochenende in trauter Zweisamkeit. Und vor allem ein Auge auf die Ökobilanz!


BOARDING FÜR ZWEI

Eine Komödie von Ludwig W. Müller

Fred hätte alles so schön geplant: ein Flug in der Luxusklasse an die Cote d’Azur, mit Hummer und Schampus, volles Programm. Wie er die ganze - nachträgliche! - Hochzeitsreise finanziert, muss Charlotte ja nicht wissen. Leider ist die Liebste aber gar nicht so erfreut über den glamourösen Kurz-Trip: die hat nämlich ganz andere Vorstellungen von einem Wochenende in trauter Zweisamkeit. Und vor allem ein Auge auf die Ökobilanz!

Während die Zeit bis zum Abflug drängt, gibt ein Wort das andere. Denn dass der CO2-Rechner heute auch im deutschen Privathaushalt tickt, ist nur eines von vielen heißen Themen einer modernen Partnerschaft. Von der Unmöglichkeit, sich auf eine gemeinsame Serie zu einigen bis zur Entsorgung der Intimwäsche aus früheren Beziehungen wird so ziemlich alles durchgeknetet. Sodass sich mehr und mehr die Frage stellt, ob der Jet ins gemeinsame Glück jemals wirklich abheben wird…

Zusammenleben heißt zusammen raufen. Liesl Weapon und Andreas Bittl als Lotte & Fred bieten in dieser Beziehungskomödie einen unterhaltsamen Ehecrashkurs für alle Paare, die wie gegeneinander geschaffen sind. Aus Friede, Freude und Eierkuchen wurde schließlich noch nie ein brauchbares Drama - Gott sei Zank!

 

Idee und Buch: Ludiwg W. Müller   Schaupieler/in: Liesl Weapon und Andreas Bittl

Pressematerial